Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  •  Greifenberg_Seeblick
  • Greifenberg_ Blick zum ammersee
  • Greifenberg_Schloss_Kreisseniorenheim

WERKSTATTKONZERT: Aufg’spuit und g´sunga umara 1800

WERKSTATTKONZERT: Aufg’spuit und g´sunga umara 1800

Kurzbeschreibung:
– Musik und Texte, klassisch und im Volkston
Wann?
Sonntag, 21.07.2024
Uhrzeit:
17:00 – 19:00 Uhr
Wo genau?
Greifenberger Institut für Musikinstrumentenkunde, Werkstatt, Am Krautgarten 25 ,Greifenberg
Kosten
20,00 € , Tickets 20 €, freier Eintritt für Kinder, Schüler und Studenten.  Vorverkauf bei Streemy unter https://streemy.de Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.
Kategorie:
Konzerte , Konzerte, Musik, Tanz
Drasch-Danes-Manukyan
Quelle : Drasch-Danes-Manukyan

Langbeschreibung

Prof. Klaus Wolf (Texte, Sprecher)

Varvara Manukyan (Hammerklavier, Cembalo)

Martin Danes (Bariton, Laute)

Monika Drasch (Geigen, Flöten, Zither, Stimme)

 

Dem Schreiber Phillipp Lenglachner der großartigen Stubenberger Handschriften ist dieses Konzert mit Lesung und Musik gewidmet.

Als „Lumpensammler“ in Niederbayern unterwegs, hat er mehrere hundert Lieder und Texte aufgeschrieben, reich bebildert, und damit ein herrliches Zeugnis bayerischen Singens und Denkens um 1800 hinterlassen. Dabei schrieb er die geistlichen und weltlichen Lieder und Texte in Mundart auf mit reicher Verwendung der so klangschönen bayerischen Zwielaute. Eine wahre Sprach- und Klangfreude!

 

Im Konzert erklingen Lieder mit alten und neu gemachten Texten und Melodien – dabei wurden die neu gemachten behutsam angepasst. So hört man von Napoleon, dem untreuen Bayern, von der Heiligen Anna und mehr. Daneben werden einige der schön-geistreich-charmanten Texte gelesen.

Auch die Instrumentalstücke entstammen Handschriften, die um 1800 entstanden sind – aus Niederbayern, Oberbayern und Schwaben.

Quelle

Greifenberger Institut für Musikinstrumentenkunde
Am Krautgarten 25
86926 Greifenberg
E-Mail: susa.timm[at]gimk.org
Web: www.greifenberger-institut.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional